ZEITgebend

VERSTORBENE AUF BESONDERE ART UND WEISE FESTHALTEN

Wenn man den Verlust von einem geliebten Menschen zu verarbeiten hat, sollte dies nicht der letzte Anblick bei der Bestattung sein. Sie können sich schließlich von einem Menschen in anderer Form verabschieden und nicht von seiner letzten Ruhestätte.

THANATOPRAXIE

Durch die vorsorgliche Behandlung eines Verstorbenen nach traditionellen und modernen Erkenntnissen ist eine offene Aufbahrung, ohne eine Beeinträchtigung für Angehörige, Geistliche, Trauerredner oder Friedhofspersonal fast immer über einen längeren Zeitraum möglich. Beim lebendigen Menschen verhindern natürliche Abwehrkräfte die Ausbreitung von Mikroorganismen im Körper. Nach dem Tode überleben diese Mikroorganismen, vermehren sich und verursachen eine Veränderung des Verstorbenen, die zu den unangenehmen Begleiterscheinungen führt, die eine offene Aufbahrung bei ungünstigen Voraussetzungen verhindern.

Vor allem für die Angehörigen von Unfallopfern ist die Versorgung von Verletzungen durch die thanatopraktische Behandlung ein Segen. Besonders in solchen Fällen lässt sich der schwerwiegende Verlust auf diese Weise besser verarbeiten, weil Angehörige bewusst Abschied nehmen können.

Es geht also nicht um eine Konservierung für die Ewigkeit. Der Leichnam soll lediglich bis zur Bestattung in einer dem Verstorbenen würdigen Weise bewahrt werden.

Sie haben Fragen hierzu – bitte sprechen Sie uns an.

TOTENMASKE

Mit einer Totenmaske kann man die Einzigartigkeit eines verstorbenen Menschen auf besondere Art und Weise festhalten.

Das Gesicht des Verstorbenen wird mit einer Spezialcremé massiert, damit bei der Abnahme des Abdrucks keine Hautverletzungen entstehen. Darauf legen wir besonders großen Wert.

Nachdem der Abdruck fertig ist wird dieser mit Gips ausgegossen. Nach dem Trocknen wird die Totenmaske nochmals zum kompletten Aushärten gebrannt. Ist diese fertig, bekommen Sie Bescheid, damit Sie Ihr einzigartiges Erinnerungsstück abholen können. Die Totenmaske kann auf Wunsch auch in Bronze angefertigt werden.

Auch Ihrem Wunsch einen Fuß- oder Handabdruck nach Ihren Vorstellungen zu fertigen kommen wir gerne nach.

Sie haben Fragen hierzu – bitte sprechen Sie uns an.

SCHMUCKSTÜCKE

Die Schmuckstücke mit individuellem Wert sind die Spuren eines Lebens – nicht nur in der Erinnerung, sondern greifbar und tastbar „Einzigartige Schmuckstücke mit dem ganz persönlichen Fingerabdruck – eine besondere Erinnerung von und für einen geliebten Menschen … „

Die Erinnerung an den besten Freund, die Familie, ein tolles Ereignis oder andere schöne Dinge möchte man nicht vergessen. Die sind von persönlichem Wert und verdienen einen adäquaten Platz in unserem schnellen und hektischen Alltag. Sie sollen uns täglich begleiten, ohne große Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Mit Nano LifeLines ist dies möglich. Verewigen Sie ihre Erinnerungen auf zeitlosen Schmuckstücken. Gravuren von Abdrücken, des Fingers, von Füßen, Tatzen oder handgeschriebene Zeilen. Nano LifeLines bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Von Design und Produktion bis hin zum Versand:
Nano LifeLines und Nano Secrets sind made in Germany.

Produkt-Broschüre als PDF herunterladen

SCHMUCKANHÄNGER MIT MEMORY KAMMER

Die Erinnerung an den besten Freund, die Familie, einen tollen Urlaub oder andere schöne Dinge möchte man nicht vergessen. Sie sind persönlich wertvoll und verdienen einen schönen Platz in unserem Alltag.

Sie sollen uns täglich begleiten können und trotzdem sicher aufgehoben sein, mit unserem Lebensrythmus harmonieren. Jedes dieser Produkte besitzt eine „Memory Kammer“, eine kleine Kapsel mit Raum für ihre persönliche Erinnerung:*

* Erinnerung: z.B. Haare, Sand, Asche, Blüten etc.

Produkt-Broschüre als PDF herunterladen

++ TAG und NACHT für Sie da ++ Erftstadt + Kerpen + Bergheim + Brühl + Pulheim + Bedburg + Elsdorf + Frechen + Hürth + Swisttal + Weilerswist + Kreis Euskirchen ++
Unsere Standorte | Erftstadt Telefon 0 22 35 - 430 761 | Kerpen-Balkhausen Telefon 0 22 37 - 659 78 70 | Kerpen-Horrem Telefon 0 22 73 - 98 15 551
Erkens Bestattungen UG

(haftungsbeschränkt)

Klosengartenstraße 84
50374 Erftstadt-Liblar

Tag und Nacht erreichbar

in Erftstadt: 0 22 35 - 430 761
in Euskirchen: 0 22 51 - 65 09 68
in Kerpen-Balkhausen: 0 22 37 - 659 78 70
in Kerpen-Horrem: 0 22 73 - 98 15 551
in Swisttal: 0 22 54 – 17 51

Hilfe in der Not

In stiller Trauer
sind wir an Ihrer Seite.

Standorte in Erftstadt und 2x Kerpen,
sowie für den gesamten Rhein-Erft-Kreis
und darüber hinaus.